Montag, 20. Dezember 2021

Die Gesundheit ist das höchste menschliche Gut & wir tun gut daran, uns dessen wirklich bewußt zu machen und uns durch dementsprechende Handlungen auszuzeichnen ...

Wir leben in sehr herausfordernden Zeiten .... und doch ... wohnt gerade dieser Zeit ein besonderer Zauber inne ...

Viele Menschen weisen bereits seit geraumer Zeit auf die Veränderungen und Wandlungen im Großen hin und wenn wir einmal genau hinschauen, so ist eine wirkliche Änderung im Sinne von wirksam doch nur dann möglich, wenn das bereits Bestehende in seiner vorhandenen Ordnung zerfällt und somit der Boden für Neues bereitet werden kann. Dies ist die natürliche Ordnung ... seit Anbeginn der Zeit ...

 

In diesem Sinne habe ich für mich im ganzen letzten Jahr immer wieder den direkten Kontakt mit der Natur gesucht und bin auf wunderbare Schätze gestoßen ... Ein kleines Ergebnis dessen habe ich in meinen WildKräuterTinkturen & Weinen "aufgefangen und aufbereitet", sodaß wir auch in der kalten und dunklen Jahreszeit den Kontakt zu den wunder-und wertvollen Naturkräften halten können.

 

Wer Interesse daran hat, meldet sich bitte bei mir unter ☎ 0173 355 4087

Ich wünsche euch und euren Lieben eine wunderbare WeiheNächteZeit in Ruhe und Geborgenheit

Liebe Grüße und bleibt schön gesund

eure Nadja

Mittwoch, 1. Dezember 2021

Vorankündigung Dezember 2021

Ein Herzliches Hallo an alle Wilden Weiber im Lande ...

Ich freue mich, für den Dezember noch 2 Zusammenkünfte bekanntgeben zu können ...

Zum Einen unser alljährliches WinterSonnWendFest und zum Anderen habe ich mich dazu entschlossen, ein RauhNächteSpezial mit und für euch zu zelebrieren, da um die Thematik der Rauhnächte im Allgemeinen wohl so einiges im "NebelRauch" zu liegen scheint. Wer also Interesse hat, einmal etwas genauer in dieses Thema einzutauchen, ist recht herzlich hierzu eingeladen.

 


 

 

👉    WinterSonnWendFest

        die etwas andere WeihNachtsFeier

        Dienstag, 21. Dezember 2021

        14:00 bis 19:00 Uhr 

        Kosten:    80 €


                                          
 

 

 

 

 

 

👉    RauhNächteSpezial

         im Rauch der Nächte ...  

        viele interessante Infos

        rund um diese mystische Zeit  

         Donnerstag, 30. Dezember 2021

         15:00 bis 20:00 Uhr 

         Kosten:    80 €

 


 

Bei Interesse bitte melden unter 🕿 0173 355 4087 oder per mail 📧 info@wildeweiberjahresring.de

Anmeldeschluss für beide Seminare: Sonntag, 12. Dezember 2021

Bis dahin wünsche ich euch eine wundervolle Vorweihnachtszeit, versucht in der inneren Ruhe zu bleiben (was definitiv in diesen Zeiten eine erhebliche Herausforderung darstellt 😉). 

Ich freue mich auf Euch, bleibt schön gesund und bis bald ...

eure Nadja

Sonntag, 10. Oktober 2021

Rückzug zu unseren Wurzeln – Wir küssen die Nacht und heißen die Göttin der Dunkelheit willkommen

Es ist schon wieder soweit ... die dunkle Seite des Jahres nimmt uns bereits immer mehr ein. Die hellen Stunden schwinden täglich und auch wir bemerken ganz tief in uns, dass nun die Zeit für den Rückzug gekommen ist. Gerade eben konnten wir noch die prachtvollen Farbspiele des Herbstes genießen, doch nun beginnt Mutter Natur merklich und auch sichtbar mit dem Rückzug in ihr Innerstes.

Es ist Zeit für unser alljährliches DunkelWeihFest

Ich freue mich auf ein Zusammentreffen  mit allerlei unterschiedlichen weiblichen Wesen, die sich ganz bewusst die Zeit nehmen wollen, InSich zu gehen ... in den Austausch mit ihren Ahnen zu treten und daraus vielleicht ganz neue Impulse zu erlangen ... denn diese Kraft unserer Altvorderen ist mächtig und nicht zu unterschätzen. Die momentane weltweite Situation führt uns sehr klar vor Augen, dass uns allen - ob wir wollen oder nicht, massive Umbrüche, Zusammenbrücbe, Neuordnungen bevorstehen. Aus diesem Grunde ist es meines Erachtens ratsam und hilfreich, auf diese - unsere eigene Ahnenkräfte zurückgreifen zu können. 

Für alle, die daran Interesse haben, ist dieses Fest gedacht.

DunkelWeihFest am Freitag, 05. November 2021
von 17:00 bis 21:00 Uhr
Alte Mühle Engerda
07407 Uhlstädt-Kirchhasel
Kosten: 70 €

In diesem Sinne freue ich mich natürlich über eure Anmeldungen wie immer entweder telefonisch ☎ unter 0173 355 4087 oder
per email 📧 an info@wildeweiberjahresring.de

weitere Infos zum Fest findet ihr auf 👇
www.wildeweiberjahresring.de unter der Rubrik DunkelWeihFest

Anmeldeschluss ist Sonntag, 31. Oktober 2021




Montag, 27. September 2021

Ein herzliches Hallo an alle wilden Weiber im Lande ...

Ich freue mich außerordentlich, euch ein neues Fest präsentieren zu können ... und eine ganz besondere Einladung auszusprechen ... es handelt sich hierbei um das

ApfelWeihFest ...

Dies stellt ein ganz besonderes Fest zur Würdigung einer der wohl meist verehrten Frucht seit Jahrhunderten dar ...

 

Anlässlich dieses Festes tauchen wir ein in die verschiedenen Wirkungsbereiche dieser Götterfrucht ...

aus bäuerlicher-, mythologischer-, ritueller und auch spiritueller Sicht ... 

Wir werden diese Frucht in allerlei Facetten kennen, lieben & schmecken lernen ...

Lasst euch überraschen ...


Termin:    Samstag, 16. Oktober 2021 von 15:00 bis 19:00 Uhr 

Ort:           Alte Mühle Engerda 28, 07407 Uhlstädt-Kirchhasel

Kosten:     80 €

Bei Fragen - kontaktiert mich gern unter 👇

📫 info@wildeweiberjahresring.de

 oder 🕿 0173 355 40 87

Anmeldeschluss: Mittwoch, 13. Oktober 2021

Ich freue mich auf eure Anmeldungen und euer Kommen 😊

Es grüßt euch herzlichst 

eure Nadja

 

👉 Achtung Vorankündigung!

DunkelWeihFest - Freitag, 05. November 2021 17:00 bis 21:00

Sonntag, 25. Juli 2021

 

Zeit zum Schnittern ... das goldene Korn fällt ...

Herzliche Einladung zum diesjährigem SchnitterWeihFest

Samstag, 31. Juli 2021 17:00 bis 21:00 Uhr 

Anmeldungen noch möglich bis Mittwoch, 28. Juli 2021

unter ☎ 0173 355 4087 oder

📭 email: info@wildeweiberjahresring.de

 

SchnitterWeihFest 2021

Die Schnitterin zieht über´s Land – 
Wir begegnen der Großen Göttin, die nun das Leben nimmt, welches sie vorher gebar


Das bei abnehmendem Halbmond begangene SchnitterWeihFest begründet das 3. Mondfest des JahresRings.

Energetisch befinden wir uns in der Zeit der abnehmenden Sonnenkraft – dem Übergang von leiblicher zu seelischer Fruchtbarkeit.

Das Thema VerAntwortung nimmt eine große Rolle ein.

In der Mythologie begegnet uns die große Göttin in Form von Caiva und Sif – die goldene Kornmutter der Ernte.


 

Während des Sammelns und Bindens eines Heilkräuterstraußes begeben wir uns direkt in Kontakt mit dem Wissen und der Bedeutung dieser Kräuter. Wir fertigen uns kleines heilpflanzliches Ritualzubehör und wenden dies auch gleich zum Fest an ;). Das Zubereiten und anschließende Backen eines eigenen Wunschbrotes im fast 100-jährigen Holzbackofen bildet einen meditativen Aspekt, um mit der „Schnitterin“ in Berührung zu kommen.

Ein eigens für dieses Fest entwickelter Schnitter-Haka bildet den Abschluss, in dem wir abschneiden können, was uns nicht mehr entspricht oder einfach nicht mehr zu uns gehört. Lasst euch überraschen ...


Donnerstag, 8. Juli 2021

🌳Extra Sommer Spezial !!!🌳

Ab sofort besteht die Möglichkeit, meine engergetischen HeilSitzungen direkt in der Natur unter dem wundervollen Blätterdach der großherzigen Linde zu genießen. 

Lasst euch dieses Erlebnis nicht entgehen - es wird etwas in euch bewegen ... 

👉    Wenn du erschöpft bist, kraftlos, ausgelaugt ...

👉    Wenn du körperliche oder seelische Herausforderungen zu bewältigen hast ...

👉    Wenn du einfach einmal ausspannen & auftanken willst ...

👉    Wenn du dich einlassen möchtest, in die direkte Verbindung mit der Natur und den heilenden Frequenzen ...

👉    Wenn du es wertschätzt, dass dein Gegenüber dir zuhört - nicht nur mit den Ohren, auch mit dem Herzen ...

👉    Wenn du offen bist, für NEUES ...

 

... dann fühle dich recht herzlich eingeladen zu einer etwas anderen Art, Dinge ganzheitlich zu erfahren und zu betrachten und im besten Falle zu heilen ...

Heilung ist etwas Heiliges - etwas Ganzheitliches - lasse dich ein, es geht um dich ...

In diesem Sinne freue ich mich auf unsere Begegnung unter dem Herzensbaum - der Linde 🌳

👉    Terminvergabe erfolgt nach telefonsischer Anfrage bitte unter ☎ 0173 355 4087

PS: 

Für die Heilsitzungen können auch Gutscheine erteilt werden, allerdings sollte der Beschenkte seine vorherige Einwilligung hierzu erteilen. Informationen dazu können gern bei mir telefonisch erfragt werden.


Dienstag, 6. Juli 2021

KräuterWeihFest Samstag, 24. Juli 2021

KräuterWeihFest 2021

Ein herzliches Hallo an alle wilden Weiber im Lande!

Die SommerSonnWende und auch das diesjährige LindenBlütenFest sind bereits vorüber und haben uns die wundersame Kraft der Pflanzen präsentiert. Doch Mutter Natur hat ihre weitverbreiteten Kräfte in den Bäumen und Pflanzen noch längst nicht ausgeschöpft. Gerade jetzt, im Hochsommer, möchte ich allen Kräuterinteressierten die Gelegenheit bieten, am eigens hierfür von mir kreiertem KräuterWeihFest dabei zu sein.


 

Jetzt erleben wir naturgemäß die Zeit der vollen Kraft der Heilkräuter. Direkt am kommenden JuliVollmond, in einer Phase, in der die Kräuter ihre höchste Wirkkraft entwickeln, möchte ich alle interessierten Weiber herzlich zum KräuterWeihFest einladen.

 

 

Wir gehen gemeinsam auf Kräuterentdeckung und sammeln und bestimmen diese. Das Hauptaugenmerk wird hierbei auf den uns unmittelbar umgebenden Heilkräutern und Pflanzen liegen. Wir werden uns deren Wirkungsweisen, praktischen Verarbeitungs,- und Zubereitungsmöglichkeiten sowie mythologischen Aspekten widmen. Dies bereitet im weiblichen Kreise immer viel Spaß und ermöglicht einen regen Austausch.


Also, wer dabei sein mag beim wilden KräuterFest hier die Termindaten für euch 👇

Wann:            Samstag, 24. Juli 2021         15:00 bis 19:00 Uhr

Wo:                Alte Mühle Engerda 28 07407 Uhlstädt-Kirchhasel

Kosten:          80 €

Anmeldung:  bis Mittwoch, 21. Juli 2021 

                       per email an info@wildeweiberjahresring.de

Leitung:        Nadja Neubert 

 
Für Rückfragen kontaktiert mich entweder unter 0173 355 40 87 oder per email an: info@wildeweiberjahresring.de

Ich freue mich auf und den Austausch mit euch
Alles Liebe
eure Nadja