SchnitterWeihFest am Dienstag, 11. August 2020


SchnitterWeihFest 2020

Die Schnitterin zieht über´s Land – 
Wir begegnen der Großen Göttin, die nun das Leben nimmt, welches sie vorher gebar

Das bei abnehmendem Halbmond begangene SchnitterWeihFest begründet das 3. Mondfest des JahresRings.

Energetisch befinden wir uns in der Zeit der abnehmenden Sonnenkraft – dem Übergang von leiblicher zu seelischer Fruchtbarkeit.

Das Thema Verantwortung nimmt eine große Rolle ein.

In der Mythologie begegnet uns die große Göttin in Form von Caiva und Sif – die goldene Kornmutter der Ernte.

Während des Sammelns und Bindens eines Heilkräuterstraußes begeben wir uns direkt in Kontakt mit dem Wissen und der Bedeutung dieser Kräuter. Das Backen eines eigenen Wunschbrotes im fast 100-jährigen Holzbackofen bildet einen meditativen Aspekt, um mit der „Schnitterin“ in Berührung zu kommen.

Ein eigens für dieses Fest entwickelter Schnitter-Haka bildet den Abschluss.

Wann: Dienstag, 11. August 2020 17:00 Uhr – 21:00 Uhr