Tagesseminar In Gaias Schoß, Samstag 01. Mai 2021


In Gaias Schoß 2021

 

Begegnung mit natürlicher Urweiblichkeit

Wenn wir Wiesen, Felder, Auen und Wälder durchstreifen, entdecken wir inmitten der Natur viel weibliche Symbolik. Pflanzen, Kräuter und Bäume haben Botschaften für uns, manchmal sogar Lösungen und alternative Betrachtungsweisen. Das ist lebendige Kommunikation mit allem was ist – die Natur als große Lehrmeisterin.

In SprechStabRunden teilen wir unsere Erfahrungen. Dies kann zu einem tieferen Verständnis und umfassenden Weitblick führen.

Gemeinsame BaumMeditationen helfen uns, in kraftvolle Energien einzutauchen und uns zu zentrieren.

Aus frisch gesammelten Kräutern stellen wir unter Anleitung Tinkturen, Öle und Liköre her.

Aus den Naturmaterialien, die wir auf unseren gemeinsamen Streifzügen entdeckt und eingesammelt haben, kreieren wir spontan ein NaturMandala.

Wann:                          Samstag, 01. Mai 2021 10:00 bis 18:00 Uhr
Wo:                               Alte Mühle Engerda 28, 07407 Uhlstädt-Kirchhasel
Kosten:                        180 €
Anmeldung:                 per email an info@wildeweiberjahresring.de
Leitung:                       Nadja Neubert