ErnteDankFest am Dienstag, 22. September 2020


ErnteDankFest 2020


Die Waage kippt – Schwinden des Lichts zugunsten der nahenden Dunkelheit
Wir begehen das Fest der untergehenden Sonne und des Scheidens des Sommers in
großer Dankbarkeit für die erhaltene Fülle


Wir feiern mit ErnteDank das 3. Sonnenfest im JahresRing. Die energetischen Impulse zu diesem Fest sind der untergehenden Sonne, dem Vollzug der Trennung des Sommers, zuzuordnen.

Die bestimmenden Themen sind Überf uss und die Würdigung dessen, was die Natur uns dargeboten hat. Wir begeben uns nun langsam auf die dunklere Seite des Jahres.

Im Mythologischen begegnen uns jetzt, im Altweibersommer – am Morgen, auf den Wiesen und Feldern – die 3 Nornen, welche die Schicksalsfäden spinnen.

Die Natur verschenkt sich in Form von Früchten aller Art.

Das Sammeln und Legen eines NaturMandalas sowie das Räuchern mit entsprechenden Kräutern bringt uns mit der unheimlichen Fülle von Mutter Natur in Verbindung.

Das Tanzen eines ErnteDank-Haka bereitet innere und äußere Ausgeglichenheit.

Flammkuchen aus dem alten Holzbackofen sowie selbstbereitete Tees und Getränke sorgen für kulinarischen Genuss.

Wann: Dienstag, 22. September 2020 17:00 Uhr – 21:00 Uhr