Dienstag, 5. Mai 2020

Wilde Weiber - Wilde Kräuter
Einladung zum WildkräuterSpaziergang
am Samstag, 09. Mai 2020 14:00 
im Hexengrund Engerda

Ein herzliches Hallo an alle wilden Weiber da draußen!

Ich wende mich heute an Euch, weil ich es unter den derzeitigen Umständen für durchaus wichtig erachte, für die eine oder andere von euch evtl. eine Alternative zu dem derzeit großflächigem Angst,-und Panikmodus aufzuzeigen. Unruhe und auch Unmut machen sich so langsam aber sicher in unserem Lande breit.
Viele Menschen werden momentan sehr real und ernsthaft in ihrer Existenz bedroht. Was macht das mit uns? Welche Gefühle werden in dieser Situation in uns ausgelöst? Und was noch viel wichtiger ist: Wie gehen wir damit um?

Ich habe mich entschlossen, für all jene, die Lust haben, einen kleinen Kräuterspaziergang hier bei uns im Hexengrund anzubieten. Hierbei wird es um die uns unmittelbar umgebenden Wildkräuter und deren Wirkungsweisen gehen. Es ist eine Wonne, wenn man momentan durch die Natur streift - alles im Überfluss!  Denn: Es gibt in der Natur keinen Mangel, alles ist da und es ist für alles gesorgt - das ist das Prinzip der Natur.

Ich würde mich freuen, wenn wir uns zusammenfinden, um uns allen eine Möglichkeit für den Austausch mit Gleichgesinnten - gern auch mit euren Kindern - zu geben. In diesem Sinne lade ich Euch recht herzlich ein zum Kräuterspaziergang hier im Hexengrund.


Für weitere Infos kontaktiert mich einfach telefonisch unter 0173 355 4087 oder per email unter info@wildeweiberjahresring.de.

Ich freue mich auf euch
Alles Liebe
eure Nadja

ps:
das Fest findet natürlich in Übereinstimmung mit der derzeitgen Thüringer Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus in der Fassung vom 18.04.2020 statt; die Einhaltung der Abstandsregelung bleibt gewahrt und eine eigene Maske ist von jedem selbst mitzubringen